Find us on Facebook

Open Eyes Filmfestival 2016

Das OpenEyes Filmfest ist ein jährlich stattfindendes Kurzfilmfest in Marburg. Als erster Spielort diente 1994 noch die nahegelegene Amöneburg – mittlerweile findet das Event jedoch im soziokulturellen Zentrum Trauma im G-Werk statt. Ab 22.00 Uhr werden Kurzfilme bis 30 Minuten in den Kategorien Doumentarfilm, Experimentalfilm, Spielfilm und Animationsfilm open-air im Trauma-Garten gezeigt. Aber auch die Nachmittage der 4 Festivaltage bieten verschiedene Programmpunkte, sowie Essen, Getränke und Raum für Begegnung. 2016 wurde ich Teil des Organisationsteams des Festivals und übernahm in dem Zuge auch erstmals die Verantwortung des Designkonzeptes sowie dessen gestalterische Umsetzung als Art Director.